Peer Support

„Support“ kommt aus dem Englischen und bedeutet Unterstützung. Beim Peer Support unterstützen sich ähnlich betroffene Menschen gegenseitig, ohne dass weitere Qualifikationen vorliegen müssen. Peer Support umfasst informelle Hilfe, allgemeine Information und Ratschläge, die unter Peers gegeben werden. Peer Support ist somit vergleichbar mit dem klassischen Verständnis von Selbsthilfe. In der UN-Behindertenrechtskonvention verpflichten sich die Vertragsstaaten in zwei Artikeln, Peer Support zu realisieren: in Art. 24 (Bildung) und in Art. 26 (Habilitation und Rehabilitation).